Agrar-, Jagd- und Waffenrecht

Mehr Info

Maschinengemeinschaften

Eine effiziente und technisch zeitgemäße Ausstattung mit Maschinen und Geräten ist für landwirtschaftliche Betriebe von wesentlichem Vorteil um eine wirtschaftliche Betriebsführung und qualitativ hochwertige Produktion zu gewährleisten. Diese Investitionen rechnen sich aber nur durch eine optimale Auslastung der Maschinen und Geräte. Erntemaschinen sind aus diesem Grund dazu besonders geeignet diese gemeinsam zu verwenden, d.h. Maschinengemeinschaften zu gründen. Die Maschinen können nicht nur von Ihnen, sondern auch von Dritten oder im Rahmen von Lohnunternehmertätigkeiten genutzt werden. Dies kann in verschiedenen Rechtsformen geschehen.

Wir beraten Sie zur Gründung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche bei Maschinengemeinschaften!

Nicht nur bei gemeinsamer Nutzung ohne Absprache, sondern auch bei Gründung von Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) oder einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) sind Rechte und Pflichten in der Praxis konfliktempfindlich. Rückt die Erntezeit näher, will jeder die Maschine für sich beanspruchen und Probleme führen nicht nur zu Zersplitterungen in der regionalen Zusammenarbeit, sondern zu enormen Wirtschaftseinbußen und Klärung vor dem zuständigen Gericht.

Wir stehen Ihnen diplomatisch und interessengerecht zur Seite um die regionale Zusammenarbeit zu wahren!

Bei Fragen oder Terminwünschen erreichen Sie uns unter:

Magdeburger Allee 134
99086 Erfurt
Tel.: 0361 – 65 88 73 0
Fax: 0361 – 65 88 73 19
erfurt [at] keubke.de

Standort Eisenach
Goethestraße 21
99817 Eisenach
Tel.: 03691 – 88 58 76 2
erfurt [at] keubke.de

Standort Berlin
Alte Jakobstraße 88
10179 Berlin
Tel.: 030 – 27 56 37 37
Fax: 030 – 27 56 37 47
berlin [at] keubke.de

Direktkontakt

Schildern Sie kurz Ihr Anliegen,
wir melden uns bei Ihnen: